Wurzelnahe Pflanzenklimatisierung zeigt erste Erfolge

Forschungsaktivitäten im Netzwerk LanoTex gehen voran

Das Forschungsprojekt aus dem Netzwerk LanoTex hat die Entwicklung aktiver und passiver textiler Systeme für die wurzelnahe Pflanzenklimatisierung in Gewächshäusern zum Gegenstand. Im Forschungsprojekt beginnt eine neue Messreihe an Gurkenpflanzen im Gewächshaus der Gärtnerei Grünewald in Plauen. Im Feldversuch erfolgt ein Aufbau des passiven Systems und Installation der Datenlogger. Zum Projekttreffen am 06.06.2016 führten die Projektpartner, bestehend aus KZV Sanitär GbR (Plauen), M.Ludwig & M.Puhlfürst GbR (Plauen), Westsächsische Hochschule Zwickau - Institut für Textil- und Ledertechnik (Reichenbach) und das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (Rudolstadt), im Versuchsaufbau Testmessungen durch. Die wurzelnahe Klimatisierung zeigt erste Erfolge auf. Es werden optimale Bedingungen für ein schnelles, starkes Pflanzenwachstum mit hohem Ertrag geschaffen. Alle Partner sind zufrieden mit den bisherigen Forschungsergebnissen und arbeiten weiter an der Komplettlösung der Pflanzenklimatisierung.